Social Media – Nutzerzahlen in Deutschland 2016

Quelle: Social Media – Nutzerzahlen in Deutschland 2016

 

Alle Jahre wieder – gut zu lesen und zu wissen 😉

Advertisements

Deutsche Innovationsprobleme erklärt anhand von Porsche und Tesla

Das Silicon Valley Mindset

Deutsche Automobilhersteller stehen seit einiger Zeit unter Druck, und zwar von ungewohnter Seite. Nicht die üblichen Mitbewerber setzen ihnen zu, sondern Neueinsteiger, die mit voller Kriegskasse und Ideen Märkte überrollen und traditionelle Konzepte alt aussehen lassen sind es.

Die jüngste Ankündigung von Porsche bis Ende des Jahrzehnts einen elektrisch betriebenen Viersitzer anzubieten, zeigt unter welchem Zugzwang Porsche steht. Porsche hat angekündigt €700 Millionen im Stammsitz Zuffenhausen zu investieren um die Produktion vorzubereiten. Sieht man auf die Leistungskennzahlen, die der reine Elektro-Porsche bringen soll, dann klingen sie auf den ersten Blick überzeugend. Das Fahrzeug soll eine Reichweite mit einer Batterieladung von 500 Kilometern haben, die Elektromotoren sollen eine Leistung von 440 kw / 600 PS und damit in unter 3.5 Sekunden von 0 auf 100km/h beschleunigen können. Und die Batterie soll mit eigenen Ladestationen bereits nach 15 Minuten wieder auf 80% der Ladung sein.

Ursprünglichen Post anzeigen 908 weitere Wörter

Vermögensgerenze für Menschen mit Behinderung

Ich bin gerade über diese Dokumentation vom BR gestoßen. Und bin entsetzt, wie wenig vom erarbeiteten Lohn übrig bleibt! So erzählt ein Informatiker, dass er von seinem Honorar als Freelancer 800 Euro Grundsicherung plus Miete behalten darf – der Rest wird zu 96% vom Sozialamt eingezogen! Vor allem: Behinderte dürfen (?) nicht mehr als 2 800 Euro pro Monat verdienen! Dazu kommt: Sie dürfen nicht mehr als 2.600 Euro ansparen – da fallen Luxuswünsche wie langer Urlaub oder ähnliches genauso hintendrunter, wie eine private Altersvorsorge. Wenn mans weiterdenkt,  ist so auch eine eigene Familie aus finanziellen Gründen (!) schwer machbar.

Muss das wirklich so? Inklusion ist ein wichtiges Thema – diese Regelungen aber mit Sicherheit auch!

Berufsjugendliche Eltern sind leider geil

Ein wunderbarer Text zur aktuellen Elternsituation. Ganz ohne Jammern und Klagen über Stress und Dreifachbelastung.

Andrea Harmonika

Huhu Herr Hauser vom Stern,

ich weiß ja nicht, welche Latte macchiato trinkende Laus sich bei Ihrem letzten Starbucksbesuch vorgedrängelt hat, aber anscheinend hat es ausgereicht, um einen ausgiebigen Spaziergang über Ihre Leber zu tätigen.

In Ihrem Stern-Artikel „Werdet endlich erwachsen, Leute!“ vom 28.12.2014 gießen Sie Unmengen an Öl in ein bereits loderndes Feuer, denn Fakt ist, dass wir Elternanfänger ja kaum noch irgendetwas aufschlagen können, ohne dass irgendwo irgendwer über uns herzieht.

Ursprünglichen Post anzeigen 942 weitere Wörter

Social Media und soziale Netzwerke – Nutzerzahlen in Deutschland 2015

kann man ja mal wissen 😉

Christian Buggischs Blog

Wie haben sich Social Media und soziale Netzwerke in Deutschland zuletzt entwickelt? Hier mein Update für 2015 mit aktuellen Zahlen und Statistiken, von Facebook bis YouTube, von Business-Netzwerken bis zu Foto-Communitys, vom neuen Platzhirsch WhatsApp bis zum Winzling Foursquare …

Ursprünglichen Post anzeigen 1.090 weitere Wörter